Wie ihr alle wisst, ändert sich einiges ab Januar 2021. Auch bei uns gibt es Einschränkungen die wir vornehmen müssen.

Um gut gerüstet zu sein, beginnen wir direkt mit der Umsetzung. Da Vapebuy kein Gewinnbringendes Unternehmen ist, ist es bei uns noch um einiges leichter als bei den Shops.

Ab sofort müssen wir streng jedes Inserat anschauen um mögliche “Schleicher” ausfindig machen zu können. Das heisst konkret, dass Händler hier auf Vapebuy nicht berechtigt sind – was sie eigentlich auch nie waren 😀 – deren Artikel zu verkaufen o.ä.

Wir, das Team von Vapebuy nehmen die neuen Richtlinien sehr ernst und haben und deswegen dazu entschieden, die automatische Freischaltung der Inserate zu deaktivieren. Neue Inserate werden also ab sofort von einem Teammitglied angeschaut und dann gegebenenfalls freigeschaltet.

Private Inserate werden aufjedenfall freigeschalten! Da müsst ihr euch also keine Gedanken machen. Was für euch noch wichtig ist, ist dass ihr keine Shopnamen oder Ähnliches auf euren Produktbildern habt. Dies könnte als Shopwerbung gesehen werden und uns somit große Probleme bereiten. Inserate die irgendeine Art von Werbung enthalten werden unwiderruflich und Kommentarlos gelöscht.

Wir als Plattform haften nicht für eure Inserate, somit schützen wir uns vor ungewollte Briefe und euch als Person vor rechtlichen Schritten.

Eine Bitte an euch ist also, dass ihr eure Inserate die ihr bereits habt, nochmal anschaut ob dort irgendwelche Werbung zu sehen ist. Diese dann entweder bearbeiten oder direkt löschen und neu inserieren.

Achtet bitte darauf was ihr in Zukunft inseriert.

Ihr könnt uns helfen Vapebuy sauber zu halten indem ihr die Meldefunktion nutzt. Dort könnt ihr angeben, dass es sich um einen Händler oder Hersteller handelt. Bisher gab es schon einige die uns Händler gemeldet hatten. Danke dafür 🙂

Bei Fragen könnt ihr gerne die Kommentarfunktion hier nutzen oder uns via E-Mail “[email protected]” kontaktieren.

Weiterhin viel Spaß und viel Erfolg mit Vapebuy.eu